Mit Hilfe der Körperpsychotherapie können Sie Wahrnehmungen von sich selbst sensibilisieren. Dies führt zu einer tieferen Lebenserfahrung und der Intensivierung der Beziehung zu sich selbst, den anderen und der Welt.

Die Körperarbeit lehrt Sie, wie Sie wieder intensiver fühlen, schmecken, sehen, riechen ... genießen können.

Sie lernen darüber hinaus, sich abzugrenzen gegenüber äußeren Autoritäten, die Ihre Kommunikation, ihren authentischen Ausdruck kontrollieren oder gar zensieren.

Körperarbeit ermöglicht die Kontaktaktaufnahme zum eigenen lebendigen Selbst.

   

Die Blüte ist nicht bloß die oberste Spitze dessen,

wovon die Wurzel die unterste ist, sondern

es reicht auch die Wurzel bis in die Blüte hinauf,

die Blüte bis in die Wurzel hinunter

es steckt in jener - nur umgewandelt -

die Wurzel,

in dieser nicht minder bereits - jedoch unentfaltet -

die Blüte!

 

Ludwig Klages: "Vom Kosmogonischen Eros"